Low Carb Pizza

Hallo Ihr Lieben,

ab und an wage ich mich auch in andere Rezept-Gefilde… Ich hab mich die letzte Zeit viel in allen möglichen Ernährungsformen belesen und bin zu der Ansicht gelangt, dass man perfekt alle möglichen Diäten/Ernährungsformen miteinander kombinieren und auf sich abwandeln kann… An manchen Tagen esse ich lieber Low Carb, dann widerrum esse ich lieber weniger Fett, dann esse ich ganz viel Obst/Gemüse, dann wieder verzichte ich tagelang auf Fleisch. Ich kombiniere alles miteinander, um mich möglichst gesund und ausgewogen zu ernähren. Ich würde mich niemals fest auf eine Form festlegen können.

Das erste Mal, dass ich Low Carb Pizza probiert habe und ich war wirklich begeistert. Beim nächsten Mal würde ich tatsächlich etwas experimentieren, denn der Teig hatte teilweise einen etwas bitteren Beigeschmack… Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob es an den Weizenkleien lag, die ich für den Teig verwendet habe oder das Backpulver. Da mir die Pizza trotzdem sehr sehr gut geschmeckt hat und ich diese sicherlich wieder machen werde, werde ich das sicherlich auf die ein oder andere Art austesten und ausprobieren können.

 

Hier nun mein Rezept für die Low Carb Pizza:

Teig:
30 g Weizenkleie (das nächste Mal würde ich nur 20 g nehmen) (80 kcal)
3 Eier (225 kcal bei 165 g insgesamt)
200 g Quark (ich nehme von Milbona den 0,2 %igen) (102 kcal)
Gewürze + italienische Kräuter (ca. 5 kcal)
1 Päckchen Backpulver (17 kcal)

Belag:
5 kleine Scheiben Salami hab ich genommen (go light Salami. Das nächste Mal würde ich noch 2 Scheiben mehr nehmen) (48 kcal)
1 große Zwiebel in Ringe geschnitten (30 kcal)
165 g Dosen Mais (107 kcal)
1 rote Paprika (51 kcal)
3 Scheiben Hochland Scheiben leicht (136 kcal)

Ich habe den Teig zusammengemischt, auf ein Backblech gegossen und ihn dann mit den angegebenen Zutaten belegt.

 

Beim nächsten Mal würde ich die Zutaten etwas verändern und auf jeden Fall den Teig vorbacken und diesen nach dem vorbacken mit Tomatensauce übergießen. Dann erst belegen. Oder aber mit Sauce Hollondaise oder saurer Sahne (Creme Fraiche) etc.pp. Da sind der Phantasie ja keine Grenzen gesetzt.

Das ganze Blech Pizza hatte 801 kcal… Ich hab es tatsächlich ganz alleine gegessen… Aber ich kann sowieso ziemlich gut essen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.