Quarkauflauf mit Kirschen

Ich wollte unbedingt mal diesen Quarkauflauf mit Kirschen probieren. Zumal ich tagelang einen richtiggehenden Heeper auf Kirschen hatte.
Auf meinem PC hab ich schon seit längerer Zeit ein Must-Have-Rezept in meinem Ordner schlummern… Quarkauflauf mit Kirschen…
Das Grundrezept dazu ist folgendermaßen:

Quarkauflauf mit Kirschen

Von 14. Dezember 2016

  • Vorbereitungszeit : 10Minuten
  • Zubereitungszeit : 20Minuten

Zutaten

Anleitung

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelb mit Zucker + Butter schaumig rühren. Den Quark zugeben und den Grieß einrieseln lassen.
Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Die Kirschen nach unten in eine Auflaufform geben.
Das Eiweiß mit einem Löffel unter die Eigelbmasse heben. Über die Kirschen streichen und im Backofen bei 180 Grad/Umluft ca. 40 bis 45 Minuten backen.

Drucken
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.