Hackfleischrolle a la Bacon & Onion (1)

Wieder ein sehr schönes Partyrezept… Wieder von mir getestet und als super befunden…

Nämlich die Hackfleischröllchen…

Ich hab sie in den Variationen mit Zwiebel gefüllt und Bacon umwickelt und einmal mit Frischkäse gefüllt und Parniermehl-Kräuter-Kruste… sehr sehr lecker und gut weiter zu empfehlen…

Hackfleichrolle Zwiebel-Bacon

Zutaten:
500 g Hackfleisch
3 große Zwiebeln
1 Ei
1 altbackenes Brötchen oder 1 Scheibe Weißbrot
etwas Milch
50 – 60 ml Sahne
20 – 25 g Parniermehl
Knoblauch, Salz, Pfeffer
1 1/2 Pakete Bacon

Zubereitung:
Brötchen oder Weißbrot in einem Teller mit Milch einweichen lassen.

Hackfleisch mit 1 großen Zwiebel (fein gewürfelt), 1 Ei, dem eingeweichten Brot/Brötchen, Knoblauch (aus der Knoblauchpresse), Salz + Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Sahne mit dem Parniermehl in einer Tasse vermischen und zügig über das Hackfleisch geben (evtl. auch noch etwas Sahne mehr zugeben, falls es zu fest wird). Mit gewaschenen Händen die Hackfleischmischung ca. 5 Minuten miteinander vermengen. Nach einiger Zeit wird das Hackfleisch schön geschmeidig und verbindet sich mit allen Zutaten… Man stellt die Schüssel kurz zur Seite.

Nun legt man Backpapier auf die Platte und darauf den Bacon. Ich hab es so in Art Korbgeflecht gemacht… Man sieht es nachher beim fertigen Braten… Immer abwechselnd in Streifen und übereinander.

 

Darauf verteilt man dann die fertige Hackfleischmasse. Ich habe mit dem Ausrollstab noch etwas nachgeholfen, um sie platter zu machen.

Die restlichen 2 – 3 großen Zwiebeln würfeln und auf der Hackfleischmasse verteilen. Alles einrollen. Mit dem Backpapier zu einer Rolle formen und in den Backofen legen.

Im Backofen ca. 50 – 60 Minuten bei 180 Grad/Umluft backen (nach ca. 30 Minuten das Backpapier öffnen, damit das Fleisch eine knusprige Oberfläche erhält)

Fertig ist Hackfleischrolle Nr. 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.